Ein Projekt mit der Jugendberatung Freiburg e.V.  

 

Im Rahmen der Berufsorientierung wird über zwei Jahre in den 8., 9. und 10. Klassen der Vigeliusschule II das Projekt „Erfolgreich in Ausbildung" von Mitarbeitern / Mitarbeiterinnen der Jugendberatung Freiburg e.V.

Jugendberatung Freiburg e.V.

http://www.jugendberatung-freiburg.de/

Dabei geht es für jede Schülerin / jeden Schüler um die bestmögliche Förderung des Übergangs von der Schule in den Beruf. Das kann eine Berufsausbildung oder ein weiterer Schulbesuch sein.

Dazu werden folgende Inhalte mit den Schülerinnen und Schülern behandelt.

Sie

  • werden nach ihren Interessen und Fähigkeiten befragt
  • informieren sich über verschiedene Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten
  • werden in der Praktikumssuche und beim Praktikum unterstützt
  • erkunden unterschiedliche Berufe und Betriebe
  • erhalten Unterstützung bei der Bewerbung
  • bekommen Hilfe bei der Anmeldung an den beruflichen Schulen

Diese Arbeit geschieht in Zusammenarbeit

  • mit der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer
  • dem /der zuständigen Berufsberater /in
  • der Zentralen Koordinierungs- und Beratungsstelle im Gleis 25 Jugendberufsagentur Freiburg
  • ortsansässigen Betrieben
  • den beruflichen Schulen

Finanziert wird das Projekt von der Agentur für Arbeit und der Stadt Freiburg.