Eure Klassensprecher:

  • Aktiv in der SMV mitarbeiten und dadurch das Schulleben mit gestalten.
  • Eigene Ideen in der SMV einbringen.
  • Die Interessen der Klassen gegenüber Lehrern und Schulleitung vertreten.
  • Bei Konflikten innerhalb der Klasse vermittelnd eingreifen.
  • Innerhalb der Klasse Verantwortung übernehmen.
  • Bei Schwierigkeiten mit Lehrern ins Gespräch kommen.

Eigenschaften, die ein Klassensprecher haben sollte:

  • selbstbewusst vor der Klasse und in der SMV sprechen können
  • verantwortlich handeln
  • anderen ein Vorbild sein.
  • sich seiner Rolle als Interessensvertreter der Klasse bewusst sein.
  • engagiert mitarbeiten können.
  • bei Konflikten vermittelnd eingreifen, ohne Partei zu ergreifen.

Eure SMV:

  • SMV bedeutet Schülermitverantwortung.
  • Die SMV setzt sich aus den gewählten Klassensprechern aller Klassen und den Vertrauenslehrern zusammen.
  • Die SMV plant und organisiert schulische Veranstaltungen und wirkt dadurch aktiv im Schulleben mit.
  • Durch die SMV können die Interessen einzelner Schülerinnen und Schüler, aber auch ganzer Klassen und der gesamten Schülerschaft (Schülerrat) vertreten werden.
  • Die SMV wählt jährlich zwei Schülersprecher.
  • Die SMV wählt jedes Jahr zwei Vertrauenslehrer.
  • Die SMV übernimmt Gemeinschaftsarbeiten für die Schule.
  • Die SMV wählt aus ihrer Mitte Schülerinnen und Schüler, die an der Schulkonferenz teilnehmen und dort mitentscheiden.

Eure Vertrauenslehrer:

  • Beraten die SMV und unterstützen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben
  • Fördern die Verbindung zwischen Schülern, Lehrern und Eltern und vermitteln bei Konflikten
  • Werden jedes Jahr vom Schülerrat oder der SMV gewählt.


Eure Schülersprecher:

  • Vertreten die Interessen aller Schülerinnen und Schüler nach Innen (einzelne Schüler, Klasse) und nach Außen (Öffentlichkeit)
  • Tragen Bitten aus der SMV und aus dem Schülerrat an die Schulleitung heran.
  • Sind Kontaktpersonen zwischen Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern
  • Werden in ihrer Arbeit von den Vertrauenslehrern, den übrigen Lehrern und der Schulleitung unterstützt.
  • Arbeiten aktiv in der SMV-Planung und -Organisation mit.
  • Berufen den Schülerrat ein und führen den Vorsitz bei der Versammlung.
  • Sind verantwortlich für die Durchführung der Beschlüsse des Schülerrats und der SMV.

Euer Schülerrat:

  • Besteht aus allen Schülerinnen und Schüler unserer Schule.
  • Eine Schülervollversammlung kann durch die Schulsprecher einberufen werden, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind oder ein dringendes Thema zu besprechen ist.

Eure Vertrauenslehrer:

  • Frau Schill
  • Herr Link