Das Berufswahl-Siegel BoriS für die Vigeliusschule II

Die Vigeliusschule II erhielt das Berufswahl-Siegel BoriS. In einer Feierstunde im Regierungsspräsidium wurde es der Gemeinschaftsschule aus Haslach von den Projektträgern IHK Baden-Württemberg, dem Handwerkstag Baden-Württemberg und der Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeber überreicht.

Der Schulpräsident Rudolf Bosch stellte die gründliche Vorbereitung von Jugendlichen auf einen Beruf oder ein Studium als eine der wichtigsten Entscheidungen über den Lebensweg heraus. Die Vigeliusschule II erfüllte die gestellten hohen Voraussetzungen für das Siegel, indem sie ihre Schüler und Schülerinnen in besonderer Weise gründlich und sehr engagiert in ihrer Berufsorientierung unterstützt. Die Prüfungskommission würdigte dieses Engagement, das besonders auch durch die Kooperation mit außerschulischen Partnern gestützt wird, mit der Verleihung des begehrten Siegels.

Berufliche Bildung findet in vielfältiger Art und Weise in der Vigeliusschule II statt.

Informieren Sie sich hier über: